Haldana von Binsböckel

 

Titel:  Baronin von Schlotz
Lehen:  Baronie Schlotz
Tsatag:  17 Ingerimm 1023
Eltern: Haldana von Binsböckel, Tsafried von Schnayttach zu Schlotz
Geschwister: Travian von Schnayttach-Binsböckel, Tsaiane von Schnayttach-Binsböckel, Traviahold von Schnayttach
Familienstand:  verlobt mit Alboran von Friedwang
Nachkommen:  -
Kurzprofil:  ländlich, konservativ, patriotisch
Verwendung:  


• Name

Haldana von Binsböckel
 
• Titel 

Baronin von Schlotz (Hochgeboren)

• Wappen

 


• Lehen

Baronie Schlotz

• Hauptgottheit 

Firun (offiziell), Mokoscha (insgeheim)

• Beschreibung

Junger Adelsspross mit blauen Augen und auffälliger blonder Frisur: auf der rechten Kopfhälfte lange leicht lockige Haare, die linke Kopfhälfte ist kahl rasiert. Man sagt ihr nach, sie könne so ihren Rapier sehr schnell aus der über der Schulter gehängten Lederscheide ziehen. Haldana ist nicht sehr groß, aber von kräftiger Statur. Sie spricht mit auffallendem Dialekt. Um den Hals trägt sie eine Kette mit einem Anhänger in Form einer Biene. 

• Aventurische Informationen

• Besonderheiten

• Meisterinformationen

• Stärken 

• Schwächen

stark in konservativen Moralvorstellungen verhaftet

• Hauszugehörigkeit  

Haus Binsböckel

• Bedeutende lebende Verwandte 

Vögtin Valyria von Binsböckel (Tante), Baronin Alrike von Baernfarn-Binsböckel zu Gallys (Kusine), Stadtvogt Tannfried von Binsböckel, Traviahold von Schnayttach, Vogt von Rammholz (Halbbrudder), Nengarion von Schnayttach (Großvater väterlicherseits), Perainegunde von Schnayttach (Großmutter väterlicherseits), Neomar (Onkel väterlicherseits), Vesther (Tante väterlicherseits)

• Zugehörigkeit zu Orden, Ritterschaften und politischen Gruppen 

Bund vom Alten Schlag der Adeligen der Baronie Schlotz, Bund der Sichel

• Freunde & Verbündete 
 
• Feinde & Konkurrenten 
 
• Kurzcharakteristik 

stark ländlich und lokalpatriotisch geprägt, tritt ehrlich und direkt auf.

• Herausragende Eigenschaften 

• Herausragende Talente 

Kenntnis der Imkerei, gute Sängerin und Lautenspielerin
 
• Beziehungen 

• Finanzkraft

einer nach dem Krieg ausgebluteten Baronie entsprechend
 
• Zitate